29. November 2017, 20 Uhr !!!

 

Am letzten Mittwochabend vor Beginn des Advents, im dunklen und trüben Monat November, findet im Forum der ESPA der traditionelle, grelle und sensationelle Variété-Abend statt, eine nicht immer geschmacksfeste Mischung aus Casting-Show, Broadway und mittelalterlichem Pranger. Die ESPA bietet Talentierten und Untalentierten, Schaustellern und Selbstdarstellern, Studierenden und Lehrenden eine Bühne für alles, was unterhält:

Schauspiel, Rezitation, Akrobatik, Mode, Tanz etc. etc., auf jeden Fall aber ganz viel Musik.

Der Abend wird traditionell stilvoll von der Bigband Swingin´ Affairs eröffnet, die sich mit diesem Auftritt für die Nutzung des Probenraumes bedankt. Den krönenden Abschluss bietet der Schändlich-Chor mit einem peinlichen Auftritt, von dem man anschließend ein Jahr lang redet. Dazwischen gehört die Bühne all jenen, die sich trauen …

Natürlich wird im Vorfeld des Ereignisses kräftig die Werbetrommel gerührt. Wer sich dann ein Herz fasst, meldet sich bei uns.

 

Die Organisatoren,

Norbert Göttker und Bendix Bülte

Bundestagswahl

24.09.2017

Bis zur Entscheidung, wer euch in den kommenden vier Jahren regiert, sind es

Noch

Zum Seitenanfang