Sozialassistent/in

 

Fachrichtung: Sozialwesen

Dauer: 2 Jahre

Eingangsvoraussetzungen: Hauptschulabschluss Klasse 10

Ziel: Staatl. geprüfte/r Sozialassistent/in + Fachoberschulreife

 

               Hier geht es zum Bildungsgang

 

Kinderpfleger/in

 

Fachrichtung: Kinderpflege

Dauer: 2 Jahre 

Eingangsvoraussetzungen: Hauptschulabschluss Klasse 10

Ziel: Staatl. geprüfte/r Kinderpfleger/in + Fachoberschulreife 

 

               Hier geht es zum Bildungsgang

 

Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen (FOS 11/12)

 

Dauer: 2 Jahre

Eingangsvoraussetzungen: Mittlerer Schulabschluss/ Fachoberschulreife

Ziel: Allg.Fachhochschulreife

 

               Hier geht es zum Bildungsgang

 

Erzieher/in mit Fachhochschulreife

 

Dauer: 3 Jahre 

Eingangsvoraussetzungen

Fachoberschulreife und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer (Kinderpfleger/in, Sozialassistent/in)

Fachoberschulreife und eine dreijährige Berufsausbildung sowie ein zusammenhängendes Vollzeit-Praktikum von mindestens 6 Monaten, oder
die  Fachhochschulreife nach FOS 11/12 im Sozial- und Gesundheitswesen oder
eine andere Hochschulzugangsberechtigung  sowie ein  zusammenhängendes Vollzeit-Praktikum von mindestens 6 Monaten.

Ziel: staatl. anerkannte/r Erzieher/in

 

               Hier geht es zum Bildungsgang

 

Erzieher/in mit allgemeiner Hochschulreife

 

Dauer: 4 Jahre

Eingangsvoraussetzungen: FOR mit Qualifikation

Ziel: Staatl. anerkannte/r Erzieher/in mit Allgemeiner Hochschulreife

 

               Hier geht es zum Bildungsgang

 

Erzieher/in in praxisintegrierter Form - PiA

 

Dauer: 3 Jahre

Eingangsvoraussetungen: 

Fachoberschulreife und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer (Kinderpfleger/in, Sozialassistent/in)

Fachoberschulreife und eine dreijährige Berufsausbildung sowie ein zusammenhängendes Vollzeit-Praktikum von mindestens 6 Monaten oder
die  Fachhochschulreife nach FOS 11/12 im Sozial- und Gesundheitswesen oder
eine andere Hochschulzugangsberechtigung  sowie ein  zusammenhängendes Vollzeit-Praktikum von mindestens 6 Monaten.

Ziel: staatl. anerkannte/r Erzieher/in

 

               Hier geht es zum Bildungsgang

 

Heilerziehungspfleger/in mit Fachhochschulreife

 

Dauer: 3 Jahre

Eingangsvoraussetzungen: Fachoberschulreife + mind. 2 jährige einschlägige Berufsausbildung oder Hochschulzugangsberechtigung mit beruflichen Erfahrungen

Ziel: Staatl. anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in

 

               Hier geht es zum Bildungsgang

 

Heilpädagoge/in

 

Dauer: 1,5 Jahre 

Eingangsvoraussetzungen: Erzieher/in bzw. Heilerziehungspfleger/in oder vergleichbare Berufsausbildungen mit mind. 1 Jahr Berufspraxis

Ziel: Staatl. anerkannte/r Heilpädagoge/in 

 

               Hier geht es zum Bildungsgang

 

Studium an der ESPA - geht das?

Na klar: ein Kooperationsvertrag mit der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld-Bethel macht's möglich. In der Fachschule für Heilpädagogik an der ESPA werden gleichzeitig mit dem Fachschulexamen und der Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilpädagogik die ersten Creditpoints (75 CP) für das BA Studium an der FHdD gesammelt. Unter voller Anrechnung der Leistungen an der ESPA schließt sich dann das 2,5 jährige berufsbegleitende Studium Heilpädagogik B.A. mit den Schwerpunkten "Management oder Mentoring" an.

Studium an der ESPA - na klar!

end faq

Variété-Abend

29.11.2017

Bis zum zentralen Kulturereignis in Münster nach den Skulpturprojekten sind es

Noch

Zum Seitenanfang